Skyline-Blick

Thorsten Winter
Thorsten Winter
Wiesbaden. Die Verdienstunterschiede zwischen Frauen und Männern in Hessen nehmen mit dem Alter deutlich zu. Bei den Menschen unter 25 Jahren war die Differenz mit drei Prozent am geringsten, wie das Statistische Landesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte. Die größten Unterschiede beim Verdienst mit 29 Prozent gebe bei den Menschen von 55 bis 59 Jahren.

Insgesamt haben Frauen im Jahr 2022 Hessen im Durchschnitt 21,35 Euro brutto pro Stunde verdient. Das waren nach Angaben der Statistiker 5,55 Euro (21 Prozent) weniger als der durchschnittliche Bruttostundenverdienst von Männern mit 26,90 Euro. (dpa)
Show Liveblog
1 message
Updated at: Today 10:09 AM