Coronavirus in NRW: Die aktuellen Entwicklungen


03/30

Schon seit mehreren Wochen haben Bürgerinnen und Bürger im Kreis Heinsberg keinen persönlichen Zugang mehr zu ihren Stadtbüchereien. Trotzdem braucht niemand auf Lese- und Hörstoff zu verzichten: Die Stadtbüchereien in Erkelenz, Geilenkirchen und Hückelhoven ermöglichen nun den kostenlosen Zugriff auf elektronische Medien wie E-Books, digitale Zeitschriften, Zeitungen und Hörbücher über die ONLEIHE. Für die Nutzung der ONLEIHE benötigt man nur einen gültigen Bibliotheksausweis. Damit kann man sich bequem einloggen und die Medien herunterladen. Alle, die noch keinen Bibliotheksausweis besitzen, können für die Dauer der Schließungsphase einen kostenlosen, zeitlich befristeten Zugang zu den digitalen Medien erhalten. Dazu und für weitere Fragen sind die jeweiligen Bibliotheksteams telefonisch und per E-Mail erreichbar:
  • Erkelenz: Tel. 02431/85363 ; E-Mail: stadtbuecherei.erkelenz@erkelenz.de
  • Geilenkirchen: Tel. 02451/982812 ; E-Mail: stadtbuecherei@geilenkirchen.de
  • Hückelhoven: Tel.: 02433/84724 ; E-Mail: info@stadtbuecherei-hueckelhoven.de

Last Updated

Livecast Content