MPSPPins
EKC Lonsee
5.014.53273
3.09.53173
KC Schrezheim II


01/13

Lonsee startet mit erstem Saisonsieg ins neue Jahr
Schweres Auftaktprogramm für den EKC Lonsee im neuen Jahr. Mit der Bundesligareserve des KC Schrezheim hatten die Lonseerinnen den Tabellenvierten zu Gast. Mit einer guten Mannschaftsleistung schaffte Lonsee die kleine Überraschung, bezwang den KC Schrezheim II mit 5:3 und holte damit den ersten Sieg der Saison. Der EKC Lonsee begann sehr stark. Nadine Eckhart zeigte mit guten 543 Kegeln eine tadellose Vorstellung und hatte so keine Mühe, Margarethe Lutz (481) mit 3:1 zu bezwingen. Conny Hiller lag schon mit 0:2 und 22 Kegeln gegen Daniela Weber zurück. Dann legte Hiller jedoch zu, gewann die letzten beiden Sätze und holte Kegel um Kegel auf. Letztlich fehlte Hiller aber ein Kegel. So holte sich Weber den Mannschaftspunkt denkbar knapp mit 566:565. Bei Gleichheit in den Duellen lagen die Gastgeberinnen mit 61 Kegeln in Front. Auch im Mitteldurchgang zeigte der EKC Lonsee eine gute Partie. Zwar musste sich Daniela Steiner nach 2:2-Sätzen letztendlich noch deutlich mit 525:551 Sandra Winter geschlagen geben. Jedoch hatte Amelie Merz mit sehr guten 555 Kegeln Lara Drexel (489) mehr als nur im Griff und gewann das Duell locker mit 4:0. Zwar stand es nach Punkten immer noch 2:2, jedoch konnten die Lonseerinnen den Vorsprung in der Kegelwertung auf 101 Kegel ausbauen. Im Schlussdurchgang hatte dann Andrea Benz mit sehr guten 572 Kegeln Kathrin Lutz (553) sicher im Griff und gewann das Duell mit 3:1. Inge Mayer (513) kam dagegen nicht so richtig in Fahrt und unterlag gegen Kristina Sanwald (553) deutlich mit 0,5:3,5. Damit stand es nach den direkten Duellen 3:3, sodass die Kegelwertung über den Sieg entscheiden musste. Diese ging mit 3273:3173-Kegeln klar an Lonsee: der vielumjubelte ersten Sieg der Saison war perfekt. Stefan Hatzelmann

Last Updated

Livecast Content