0

DKBC-Bundesligen 2018/19 – 10. Spieltag


12/02

Spielerin des Spieltages – Melissa Stark 655 Kegel
Die Liedolsheimerin Yvonne Schneider erzielte den ersten 600er des Tages – 606 gegen Lorsch-Bensheim. Die hohen Zahlen kommen weiter aus Liedolsheim. In der Mitte schraubt Julia Herle den Bestwert auf 627 kegel, Saskia Seitz bliebt mit 622 nur knapp darunter. Die Bundesliga-Rekordlerin Vanessa Welker (Kaiserslautern) erzielte 612 Kegel gegen mainz.Die Gaisbacherin Yvonne Eymann holte gegen mit 613 Kegeln in der Mitte einen Hammer heraus und verbesserte ihre persönliche Bestleistung um sieben Kegel. Melissa Stark (Bamberg) schraubte Partiebestwert und persönliche Bestleistung um 23 auf 655 Kegel. Die Bautzenerin Peggy Riedel überzeugte gegen Hohnstädt in der Mitte mit 623 Kegeln. Melanie Wetzel brachte für den ESV Pirmasens II 628 Kegel auf die Bahn. Simone Perzl vom BC Schrezheim gelang als Schlusspielerin noch ein Paukenschlag mit 643 Kegeln in Lonsee. Mit 606 erneut über der Traummarke kam auch Jana Bachert vom SKV Bonndorf.
KV Liedolsheim
SG Lorsch-Bensheim
KV Liedolsheim
TSG Kaiserslautern
+6

Last Updated

Livecast Content