01/10

Deutzen: Hadert noch mit Modus und Form
Am Samstag treffen die Blau-Weißen im ersten Spiel des neuen Jahres auf den SK Markranstädt. Die heimstarken Gastgeber mussten sich in Deutzen überraschend deutlich geschlagen und werden nun heiß auf die Revanche sein. Umso souveräner kamen die Schwarz-Gelben nach dem Fehlstart zurück in die Spur. Besonders zu Hause auf den fallträchtigen Bahnen demonstrierten sie in den darauffolgenden Spielen ihre Stärke. Die Vorzeichen sind daher recht deutlich. Deutzen scheint nach wie vor mit Modus und Form zu hadern und muss zusätzlich auf Böhme verzichten. Auch wenn dieser sicher gleichwertig ersetzt werden kann, fehlt eine wichtige Option im Kader. Trotzdem fahren die Männer von der Pleiße nicht zum Staunen nach Markranstädt, sondern wollen möglichst guten Kegelsport zeigen und am Ende sehen, was für sie in Markranstädt zu holen ist. Ganz nach dem Motto „Wir haben keine Chance, also nutzen sie!“ Anwurf in „Markrans“ ist 14 Uhr. Gut Holz David Sauerbrey

Last Updated

Livecast Content