Internationale Klubwettbewerbe der NBC 2018 in Zapresic (CRO), Sarajevo (BIH) und Apatin (SRB)


10/03

Weltpokal – Herren: Sehr gute 644 von Timo Hoffmann zeugen von großer Ausgeglichenheit der Zerbster nach drei Startern und Platz 2 mit 1929 Kegeln hinter Gastgeber KK Zapresic (1952). Zapresic (2640) war der Konkurrenz dank Bolanka (666) und Bogdanovic (688) weit enteilt. Jürgen Pointinger kämpfte gegen Zalaegerszeg um Rang 2 vor dem letzten Qualitag. Mit 619 Kegeln verpasste er das Ziel knapp um vier Kegel. Zerbst (2548) liegt hinter Zalaegerszeg (2542) auf Rang 3. Maribor als Fünfter hat schon 45 Kegel Rückstand auf Zerbst. Damen: Mit 616 Kegeln begann Startspielerin Sina Beißer erfolgreich für den Titelverteidiger Bamberg. Der SKC liegt allerdings wegen der herausragenden Resultate von Dana Martinkevic (Wien, 641) und Ana Jambrovic (Rijeka, 621) vorerst auf Rang 3. Daniela Kicker verbesserte mit 611 Kegeln die Teamposition (1227) auf 2 hinter Rijeka (1247) und vor Targu Mures (1185). Wien fiel hingegen zurück. Corinna Kastner jagte über die gesamten vier Bahnen die Spitze und eroberte diese schließlich mit 603 Kegeln um sieben Kegeln von Rijeka. Livestream Zwischenstände von der NBC-Seite (bitte zur Auswahl klicken, da ändern sich die hinterlegten Links andauernd)

Last Updated

Livecast Content