0

DKBC-Bundesligen 2018/19 – Wechsel im Sportkegeln


07/09

Der ESV Lok Rudolstadt meldet in der 2. Bundesliga Ost/Mitte 120 Männer zwei Zu- und Abgänge. Mit Max Heinemann von der SpVgg Rudolstadt II gehört ein junger Akteur jetzt fest zum Bundesligateam, der schon 633 Kegel erzielte. Im Januar 2018 feierte er bereits sein Bundesligadebüt. Auch Ingo Gießler vom KSV 1860 Neuhaus ist neu im Zipprodt-Team. Schwer wiegt der Weggang von 700-Kegel-Mann Alexander Conrad, den es zum SV Wernburg zog. Auch Marcus Lämmerhirt gehört nicht mehr dem Aufgabot an.

Last Updated

Livecast Content