0

DKBC-Bundesligen 2018/19 – Wechsel im Sportkegeln


06/29

700er-Kegler Alexander Conrad jetzt Wernburger
Nach dem direkten Wiederaufstieg des SV Wernburg in die 2. Bundesliga Ost/Mitte 120 Männer zog es zwei neue Spieler in das kleine Örtchen im Saale-Orla-Kreis. Mit Alexander Conrad (Foto) kommt ordentlich Qualität hinzu, der nun ehemalige Rudolstädter spielte mit 710 in Mehltheuer und 703 in Freital bereits zweimal über die 700er-Marke und wurde zurecht auch von Erstligisten umworben. Außerdem konnte man Martin Müller als aktuellen Thüringen-Vizemeister von sich überzeugen. Er wechselt von Schmölln zu den Grün-Weißen. Abgänge gibt es nicht zu melden und so erwartet man schon jetzt die wohl spannende Saison.

Last Updated

Livecast Content