0

DKBC-Bundesligen 2018/19 – Wechsel im Sportkegeln


06/28

Aderlass beim Champions League-Dritten Schwabsberg
Mit Mathias Dirnberger (links, zum SKC Staffelstein) und Philipp Vsetecka (rechts, zum Rot-Weiß Zerbst) verliert der DKBC-Pokalsieger von 2017, der KC Schwabsberg, zwei Stützpfeiler in der 1. Bundesliga 120 Männer. Auch Marcel Volz kehrt nach einjährigem Gastspiel zum TSV Denkendorf zurück. Mit Dietmar Brosi vom Erstliga-Absteiger KRC Kipfenberg und Bernd Klein vom FEB Amberg konnte der Champions League-Dritte 2018 im Gegenzug aber zwei starke Neuzugänge vermelden. https://www.facebook.com/kc.schwabsberg/

Last Updated

Livecast Content